Leitbild

Grundlage der Arbeit von Handzeichen sind folgende Leitmotive:

Wir sind kompetenter Dienstleister für die Beratung, Qualifizierung und Arbeitsmarktintegration von schwerhörigen und gehörlosen Menschen. Wir arbeiten als inklusives Team aus verschiedenen Berufsgruppen, mit unterschiedlichem Hörstatus und einer hohen Fach- und Gebärdensprachkompetenz. So können wir eine direkte und passgenaue Beratung, Förderung und Begleitung sicherstellen.

Unsere Förderangebote für Hörgeschädigte sind zielgruppengerecht. Wir berücksichtigen in unserer Arbeit die spezielle soziale Situation und die Kultur Hörgeschädigter. Wir verbreiten unser Wissen weiter, um auch andere zu sensibilisieren. So wollen wir Ausgrenzung verhindern und Inklusion ermöglichen.

Wir unterstützen hörgeschädigte Menschen durch individuelle Förderangebote. Wir berücksichtigen ihre Bedürfnisse, Fähigkeiten und Ressourcen in der Weiterentwicklung ihrer sozialen und beruflichen Fähigkeiten.

Wir reflektieren unsere Angebote laufend und entwickeln sie weiter, um einem sich ändernden Bedarf gerecht zu werden.Wir treffen Entscheidungen gemeinsam mit hörgeschädigten Menschen und tragen ebenso gemeinsam die Verantwortung für den Erfolg unseres Angebotes.

Wir verbessern unsere professionelle Handlungsfähigkeit kontinuierlich durch interne und externe Weiterbildung.